MLP

Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unser Online-Angebot optimal nutzen zu können.

browser update

Magdeburg

Inhalt

Spezielles für Techniker & Wirtschaftswissenschaftler

AIESEC Sales Workshop

20.02.2017

Für AIESEC Magdeburg startete zum 20.02.2017 das Winterteam für die Semesterferien: Projekte mussten aufgenommen, Klienten kontaktiert, Praktika organisiert und das kommende Semester geplant werden. Für uns der ideale Zeitpunkt unser Knowhow als Finanzberater einzubringen und der Gruppe einen starken Start in die Arbeitsphase mitzugeben.

Im Mittelpunkt des Workshops stand die zentrale Frage, wie die Bedürfnisse des Kunden ideal herausgearbeitet und befriedigt werden können. Von Telefon- und Gesprächstechniken hin zur Selbstdarstellung und Organisation.

SIDUM Karriereschulung

12.11.2016

SIDUM Karriereschulung MLP Teilnehmer und Referenten

Aufbauend auf der Projektschulung kam es im November 2016 zur Karriereschulung mit SIDUM im Fakultätszentrum der FWW in Magdeburg.

SIDUM resümierte über Facebook:
"Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir an dem heutigen Samstag wieder einmal das Vergnügen mit Herrn Curd-Georg von Nostitz-Wallwitz hatten. Von interessanten Themen wie der Stellensuche bis zur Gehaltsverhandlung brachte er uns heute durch die "Karriereschulung". Unsere Mitglieder sowie unsere Interessenten konnten durch die informative Schulung Tipps und Tricks für eine sehr gute Bewerbung erlernen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Nostitz-Wallwitz und Herrn Lange von der MLP Finanzberatung SE für eine interaktive Schulung."

In diesem Sinne können wir nur versprechen: Fortsetzung folgt!

Auswertung Sommersemester 2016

30.09.2016

Zum Abschluss des Semester haben wir als Hochschulteam Magdeburg die Bewertungen der Seminare ausgewertet. In jedem Seminar werden zum Ende hin Feedbackbögen ausgeteilt, anhand derer die Teilnehmer das erlebte Seminar bewerten können. Anhand von Schulnoten geben die Teilnehmer an, wie gut die Bewertungspunkte erfüllt worden sind.

Bewertet wurden die "MLP Classics":
Das Berufsstarterseminar (BSS), Steuertipps für Studenten (ST) und Financial Education (FE).


SIDUM Projektschulung

07.05.2016

SIDUM Projektschulung MLP Teilnehmer und Referenten

Als studentische Unternehmensberatung unterstützt SIDUM regionale Firmen beim Umsetzen verschiedenster Projekte. Um die selbst auferlegten Qualitätsansprüche zu erfüllen, unterziehen sich alle zukünftigen Projektleiter einer vom Dachverband JCNetwork akreditierten Schulung. Seit dem Sommersemester 2016 wird diese Schulung von SIDUM und MLP Magdeburg in Kooperation angeboten.

Die Tätigkeit eines Projektleiters ist immer wieder spannend und herausfordernd. Wechselnde Aufgabengebiete und sich ständig verändernde Ausgangssituationen fordern die Planungsfähikeit und Kreativität der jungen Unternehmensberater.

Um die Schulung raus aus der üblichen Frontalbeschallung hinein in eine aktive Runde voll Eigeninitiative zu bewegen, wurden alle Register gezogen. Nicht nur professionelle Projektplanungen wurden durchgeführt, auch eine Untersuchung klassischer Märchenverläufe und das theoretische Backen einer Schwarzwälder Kirschtorte durften nicht fehlen.

Akademie Maris: Einführungskurs Deutschland

06.07.2016

Wir sind das Land der Dichter und Denker, das Land der Philosophen, Schriftsteller und Autoren. Aber auch das Land der Gesetze, der Richtlinien, der Sozialversicherungen, der Krankenkassen und der Anlageverträge.

In unserem Einführungskurs Deutschland: Versicherungen und Finanzen haben wir mit den Teilnehmern das deutsche Absicherungs- und Vorsorgesystem entwirrt.

Akademie Maris
Seit Frühjahr 2016 findet sich die Sprachschule Akademie Maris in der Ernst-Lehmann-Straße 19 und damit nur 2 Minuten Fußweg vom Campus entfernt. In nächster Nähe zum Studentenwerk hat sich die Sprachschule auf die Anforderungen der Auslandsstudenten an der OvGU spezialisiert. Angeboten werden nicht nur Englisch, Spanisch etc., sondern primär auch Deutsch als Fremdsprache.
Perspektive

Zukunftskonzept für Events und Veranstaltungen
Aufgrund der guten Zusammenarbeit und den positiven Erfahrungen im Rahmen der Veranstaltungen freuen wir uns auch in Zukunft über Kooperationen dieser Art. Der direkte Praxisbezug in Verbindung mit benötigtem Wissen stellt nicht nur einen der wichtigsten Bereiche im Rahmen der Ausbildung dar - er bringt auch den Spaß am Lernen in die Inhalte und hilft, theoretisch komplexe Vorgänge anfassbar zu machen.

Akademie Maris auf Facebook

Accessmentcenter mit AIESEC Magdeburg

16.04.2016

Farawiwi AC AIESEC MLP Vielen Dank an den FaraWiWi für die freundliche Unterstützung! (Facebook)

Als wichtiger Bestandteil vieler Recruitingprozesse hat sich die Durchführung eines Assessmentcenters am Stellenmarkt fest etabliert. Aber was wird genau geprüft? Fachliche Kompetenz, Gruppendynamiken, Kleidung und Schreibgerät, Auftreten oder reine Leistung? Oder zählte am Ende doch die Haarfarbe? Viele Bewerber verlieren sich in den vielen Variationen der Einzel- und Gruppenaufgaben und sind sich unsicher auf welche Details die anwesenden Personalentscheider achten. Ein Blick hinter den Vorhang des Assessmentcenters kann helfen Abläufe zu verstehen und mit Herausforderungen besser umzugehen.

Weder AIESEC noch MLP sind in der Geschichte der universitären Kooperationen unbeschrieben Blätter. Der gemeinsame Weg reicht weiter zurück, als die Studiendauer der meisten Studenten.
Während auf nationaler Ebene regelmäßig die NatCO (dt.: nationale Konferenz) bundesweit Studierende einlädt, sind es in Magdeburg vornehmlich Workshops, die aus der Zusammenarbeit entstehen. AIESEC-Mitglieder haben nicht nur bevorzugten Zutritt zu internen MLP-Seminaren, es werden auch Wunschthemen gesammelt und umgesetzt. Wenn ein passendes Karriere- oder Finanzthema als Schulung an der Universität fehlt, bieten AIESEC und MLP Magdeburg die Möglichkeit, dies in Form eines Workshops umzusetzen.

MLP über AIESEC

Auswertung Wintersemester 2015/16

30.03.2016

Zum Abschluss des Semester haben wir als Hochschulteam Magdeburg die Bewertund der Seminare ausgewertet. In jedem Seminar werden zum Ende hin Feedbackbögen ausgeteilt, anhand derer die Teilnehmer das erlebte Seminar bewerten können. Anhand von Schulnoten geben die Teilnehmer an, wie gut die Bewertungspunkte erfüllt worden sind.

Bewertet wurden die "MLP Classics":
Das Berufsstarterseminar (BSS), Steuertipps für Studenten (ST) und Financial Education (FE).


Berufsbilder für Ingenieure - Teil 3

29.06.2015

Die Abschlussveranstaltung für das Sommersemester 2015 fand im Außenbereich des Moonlights statt. Vergleichbar mit Teil 1 und Teil 2 kam es erneut zum regen Austausch zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und zukünftigen Bewerbern.

Besonders gefreut hat uns die Vermittlung von zwei Praktikanten und der Aufbau zahlreicher Kontakte!

Berufsbilder für Ingenieure - Teil 2

28.05.2015

Aufbauend auf dem erfolgreichen ersten Teil der Veranstaltungsreihe (siehe weiter unten) fand am 28.05.2015 in Zusammenarbeit mit dem VWI Magdeburg der zweite Teil statt. Ab 19:00 Uhr gewährte Michael Lipaczewski Einblick in den wissenschaftlichen Berufsweg an der Universität. Als Lehrstuhlmitarbeiter im Fachbereich Software Engineering stellt er ein wichtiges Bindeglied zwischen Forschung und Wirtschaft dar. Berufserfahrung aus der freien Wirtschaft lieferte René Krüger als erfolgreicher Projektleiter in der Sicherheitstechnik bei Dräger Safety und brachte bei der Gelegenheit eine Auswahl interessanter Stellenangebot mit.

Zum dritten und letzten Veranstaltungsteil in diesem Semester laden Thomas Fleischer und Curd-Georg von Nostitz-Wallwitz am 29.06. ein.

Berufsbilder für Ingenieure - Teil 1

29.04.2015

Berufsbilder für Ingenieure Lockere Stimmung in der Unitheke

Nicht jeder zukünftige Absolvent weiß bereits in welche Richtung er beruflich steuert. Aus diesem Grund hat die MLP Geschäftstselle Magdeburg zusammen mit dem VWI Magdeburg eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, bei der erfolgreiche Alumnis von ihrer Tätigkeit erzählen dürfen.

Ab 19:00 Uhr konnten sich die Studenten im Séparée der Unitheke ein Bild von verschiedenen Berufen machen. So berichtete Alexander Pabst von seiner Entwicklungstätigkeit bei VW in Braunschweig und Daniel Butscher gewährte Einblick in den Alltag eines wissenschaftlichen Mitarbeiters an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg. Bis Mitternacht stellten sich unsere Alumnis tapfer den Fragen der Studenten.

Nach dem Erfolg der ersten Veranstaltung laden Thomas Fleischer und Curd-Georg von Nostitz-Wallwitz zu Teil 2 am 28.05. und Teil 3 am 29.06. ein.